September 28, 2022

Mobile High-End Latte Coffee Vendor Business

Neulich fuhr ich mit meinem kleinen roten Sportwagen den Pacific Coast Highway in Malibu entlang, das Wetter ist großartig zu dieser Jahreszeit und was für ein wundervoller Tag ich hatte. Ich blieb hinter einem Anhänger eines Lebensmittelhändlers stecken, und ein netter Dodge Dually schleppte ihn ab. Es war alles herausgeputzt, sehr makellos. Ich habe mich eine Weile nicht wirklich darum gekümmert, langsam zu fahren, schließlich gilt dort die Geschwindigkeitsbegrenzung und 50-55 mph, außerdem ist die Aussicht so malerisch, es ist, als ob es wen interessiert, das Leben ist gut. Sie bekommen die Szene.

Wie auch immer, nachdem ich Neptune’s Net, ein berühmtes Diner, umrundet hatte, kam ich an dem Kombinationsfahrzeug vorbei und es war ein High-End-Latte-Kaffee-Business-Unternehmer. Cool, wie kann ich anhalten und ihn mir einen Kaffee kochen lassen, es waren gute 8-10 Meilen bis zum Starbucks im Trancas Canyon im neu gestalteten Zentrum. Als ich losfuhr und hörte, wie der Motor mit Motorradgeschwindigkeit hochfuhr, dachte ich, was für eine coole Sache.Es gibt einen Coffee-Truck es ist eine mobile Kaffeebar in Recherswil (Solothurn) Da werden die Kaffeegetränke mit einer Handhebelmaschine in einem Vintage Van angeboten. Der Kaffee ist sehr lecker da und man kann ihn buchen für Event, Hochzeiten Messen und mehr.

Nicht mehr als ein paar Tage später sprach ich mit einem Verkäufer von High-End-Latte-Maschinen. Für 6800 Dollar könnte ich mein eigenes mobiles Kaffeegeschäft aufbauen, oder Sie könnten das auch, denke ich. Also habe ich seine Informationen und seine Telefonnummer aufbewahrt, falls ich mich entscheide, ein weiteres cooles oder heißes Geschäft zu eröffnen. Oh, übrigens, in größerem Maßstab, hier war ein Gedanke und ein Geschäftskonzept, das ich einmal hatte.

Mein Bruder besaß gleichzeitig 5 High-End-Event-Shops, und seine italienische Maschine im Wert von 10.000 US-Dollar war unglaublich und kostspielig und sogar teuer, nur um sie einzurichten und zu kalibrieren, aber sie machte großartigen Kaffee – wow – natürlich, solange sie gewartet wurde . Sie sehen, ich stimme vollkommen zu, dass ein mobiles Starbucks-ähnliches Kaffeehaus Sinn macht.

Daher hatte ich mir ein Franchisesystemmodell vorgestellt, bei dem ein Master-Franchiseunternehmen ein Gebiet kauft, einen Kommissar und einen Platz zum Parken der mobilen Einheiten einrichtet und sie in einem Spinnennetznetz an Unternehmen, Agenturen, gemeinnützige Organisationen und kleine Geschäftszentren weiterleitet und Sonderveranstaltungen. Aufeinanderfolgende 10-Meilen-Radius-Handelsgitter mit der Basisstation in der Mitte – alle vorgezeichnet in der Kartierungssoftware ERSI ArcView. Jede Einheit wird als Master-Franchise verkauft, und einige Master-Franchises besitzen ganze große Metropolen wie Denver, LA, Phoenix, Dallas, Albuquerque, Sacramento, Las Vegas, Houston, Austin, nun, Sie verstehen das Bild. Auch die Vorbestellung vom Parkplatz mit „Läufern“ oder College-Kids, die den Kaffee in die Gebäude liefern.